Berufsschüler aus Hannover beim Planspiel Zukunftsdialog im Bundestag

Bbs 6 Bundestag
 

(c)bbs6Hannover

 

Auf Einladung der hannoverschen Abgeordneten und Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn haben ein Berufsschüler und eine Berufsschülerin aus Hannover vom 30.11. bis zum 2.12.2014 an einem Planspiel Zukunftsdialog der SPD-Bundestagsfraktion teilgenommen. Ziel des Planspiels war es, ca. 100 junge Menschen für Politik zu interessieren, aber auch einen "gefühlten Einblick" in die Arbeitswelt der Bundestagsabgeordneten zu ermöglichen.

 
Bbs 6 Bundestag
 

Sinan Aydogan und Santje Baumgarte (c)bbs6Hannover

Auf Einladung der hannoverschen Abgeordneten und Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn haben ein Berufsschüler und eine Berufsschülerin der Berufsbildenden Schule 6 aus Hannover vom 30.11. bis zum 2.12.2014 am Planspiel Zukunftsdialog der SPD-Bundestagsfraktion teilgenommen. Ziel des Planspiels war es, ca. 100 junge Menschen für Politik zu interessieren, aber auch einen "gefühlten Einblick" in die Arbeitswelt der Bundestagsabgeordneten zu ermöglichen.

Am Sonntagmittag wurde das Planspiel eröffnet und die Schülerinnen und Schüler wählten zuersteinen Fraktionsvorsitzenden und den Fraktionsvorstand. Nach der Besichtigung der Kuppel konstituierten sich die Arbeitsgruppen zu den Themen Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie Bildung und Forschung, Digitale Agenda und Arbeit und Soziales. In den Arbeitsgruppen wurde der jeweilige Sprecher gewählt, sowie die Themenschwerpunkte festgelegt.

Der zweite Tag begann mit einer Diskussion mit dem echten Fraktionschef Thomas Oppermann. Die restliche Zeit stand ganz im Zeichen der Antragserarbeitung. Am Abend lud die Parlamentarische Geschäftsführerin zum Buffet auf der Fraktionsebene oberhalb des Plenarsaals ein.

Am letzten Tag trafen die Arbeitsgruppen die gleichnamigen Arbeitsgruppen der SPD-Bundestagsabgeordneten und stellten diesen ihre Anträge und Initiativen, die sie tags zuvor erarbeitet hatten, vor und diskutierten sie mit ihnen. Dann ging es zur Abschlussberatung der Planspielfraktion, wo über alle Anträge abgestimmt wurde. Unsere beiden Schüler waren in der AG Bildung und Forschung und haben dort ihre Ideen eingebracht. Der Antrag ihrer AG wurde von der Fraktion mehrheitlich angenommen und wird an die echte SPD-Fraktion weiter geleitet.

Am Nachmittag reisten dann alle Jugendlichen wieder in ihre Heimat und Santje Baumgarte und Sinan Aydogan waren sehr beeindruckt von den drei Tagen und den Gebäuden rund um den Bundestag. Politik praktisch erleben - das macht Spaß und Lust auf mehr!

Quelle: bbs6 Hannover

 

Berufsbildende Schule 6 Hannover