Parlamentarischer Abend der "Stiftung Lesen"

Parlamentarischer Abend Stiftung Lesen-6423
 

Bild (c): Stiftung Lesen/Luca Abbiento

 

Am Donnerstag, dem 5. November 2014 besuchte die hannoversche Abgeordnete und Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn den Parlamentarischen Abend der "Stiftung Lesen" in Berlin.

 
Parlamentarischer Abend Stiftung Lesen-6423
 

Bild (c): Stiftung Lesen/Luca Abbiento

Am Donnerstag, dem 5. November 2014 besuchte die hannoversche Abgeordnete und Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn, den Parlamentarischen Abend der "Stiftung Lesen" in Berlin.

"Die Fähigkeit zu Lesen ist in unserer Gesellschaft von immenser Bedeutung und wichtiger Schlüssel zur Teilhabe in allen Bereichen des Lebens und muss deshalb besonders gefördert werden!", sagte Edelgard Bulmahn, die auch Mitglied im Kuratorium der "Stiftung Lesen" ist.

Die "Stiftung Lesen" setzt sich dafür ein, Deutschland zum Leseland zu machen, in dem jedes Kind und jeder Erwachsene über die jeweils notwendige Lese- und Medienkompetenz verfügt und Lesefreude entwickelt. Ziel ist es, für jedes Mitglied der Gesellschaft geeignete und zugängliche Programme zur Leseförderung zu entwickeln – unabhängig von seinen materiellen, kulturellen oder sozialen Voraussetzungen. (Stiftung Lesen)
 

 

 

Mehr zur Arbeit der "Stiftung Lesen" finden Sie hier: