Edelgard Bulmahn beim traditionellen Fiedelerplatztfest der SPD Döhren-Wülfel

12-08-09 Fiedelerplatzfest Hannover Doehren
 
 

Attraktionen für jung und alt und reichlich Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen hat auch in diesem Jahr das traditionelle Fest des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel rund um den Fiedelerplatz in Hannover geboten.Mit ihrem diesjährigen Fest hat SPD Döhren-Wülfel ihren Auftakt in den Landtagswahlkampf eingeläutet und neben vielen Aktionen für Kinder und Familien die Gelegenheit geboten, Vertreterinnen und Vertreter aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik im persönlichen Gespräch kennenzulernen.

„Wie immer ein tolles Fest der Döhrener SPD, die wieder mal gezeigt hat, wie nah sie in Hannover bei den Menschen sind.“, sagte Edelgard Bulmahn in ihrer kurzen Begrüßung auf dem Fiedelerplatz. Anschließend diskutierte sie mit den Besucherinnen und Besuchern noch längere Zeit über die Eurokrise, die Bedeutung von Mindestlöhnen und sozial abgesicherte Beschäftigungsverhältnisse für eine ausreichende Rente.

Die Döhrener nutzen die Gelegenheit auch um die Direktkandidatin der SPD für den Wahlkreis Hannover-Döhren, Doris Schröder-Köpf einmal persönlich kennenzulernen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Der Europaabgeordnete Bernd Lange und der Oberbürgermeisterkandidat der Hannoverschen SPD Stefan Schostok waren ebenfalls nach Döhren gekommen, um mit den Bürgerinnen und Bürgen zu feiern.

Alles in allem eine runde Sache und wieder einmal ein mehr als gelungener Nachmittag in Döhren-Wülfel.
 

12-08-09 Fiedelerplatzfest Hannover Doehren