Nachrichten

Auswahl
12-03-13 Besuch As Solar Hannover
 

SPD-Abgeordnete im Gespräch mit AS Solar

Die Bundestagsabgeordneten der SPD Edelgard Bulmahn und Dr. Matthias Miersch, sowie der Landtagsabgeordnete Stefan Politze besuchten die Firma AS Solar auf dem Mühlenberg. Bei ihrem Gespräch mit der Geschäftsführung von AS Solar machte diese deutlich, wie hart sie die Kürzungspläne der Bundesregierung im Solarbereich treffen würden. So wären für Mitarbeiter und Unternehmen harte Einschnitte zu verzeichnen. mehr...

 
Edelgard Bulmahn
 

Leichtere Entscheidung bei der Organspende

Derzeit stehen in Deutschland etwa 12.000 Menschen auf der Warteliste für eine Organtransplantation. Sie hätten eine Chance auf ein lebenswertes Leben, wenn rechtzeitig ein Spenderorgan zur Verfügung stünde. Jetzt haben Abgeordnete der fünf Bundestagsfraktionen einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der eine bessere Information aller Bürgerinnen und Bürger über die Organspende sicherstellt. mehr...

 
12-03-05 Solar Demo Berlin
 

Demonstration gegen Solarkürzungen in Berlin: Bulmahn und Miersch fordern Planungssicherheit

Gegen die Kürzungspläne bei der Solarförderung durch die Bundesregierung haben am heutigen Montag in Berlin über 10.000 Menschen ein Zeichen gesetzt. Bei der Demonstration vor dem Brandenburger Tor mit dabei waren die hannoverschen SPD-Bundestagsabgeordneten Edelgard Bulmahn und Matthias Miersch sowie AS Solar-Geschäftsführer Gerd Pommerien. mehr...

 
Logo Laptop
 

Chat mit der Enquete

Wohlstand ist mehr als Wirtschaftswachstum – soviel ist klar. Doch was ist Wohlstand genau und was ist Lebensqualität? Wie lässt sich das alles messen? Und wie kann die Nachhaltigkeit berücksichtigt werden? Die hannoversche Bundestagsabgeordnete lädt die Bürgerinnen und Bürger ein am 5. März mit zwei Mitgliedern der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ zu chatten. mehr...

 
Logo SPD Bundestagsfraktion Startseite
 

Verantwortung uebernehmen - Beteiligung an internationalen Polizeimissionen verbessern

Zu dem heute in erster Lesung im Deutschen Bundestag beratenden Antrag der SPD-Bundestagsfraktion "Deutsches Engagement beim Einsatz von Polizistinnen und Polizisten in internationalen Friedensmissionen staerken und ausbauen" erklärt die zuständige Berichterstatterin und Obfrau im Unterausschuss Zivile Krisenprävention und Vernetze Sicherheit Edelgard Bulmahn:
mehr...

 
Reichstag Solaranlage
 

Verfehlte Politik bei der Förderung regenerativer Energie

Eine nachhaltige Wirtschaftspolitik kann zu Wachstum und Wohlstand führen. Vorreiter dieser Entwicklung ist der Bereich der regenerativen Energie. Aber die Förderung regenerativer Energien wie der Solarenergie benötigt Planungssicherheit und Transparenz. Die hannoversche Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn sieht dies durch die neuen Pläne der Bundesregierung gefährdet. mehr...

 
09-12-03 Begrüßung Bulmahn Fortschrittspreis
 

Außenpolitik hat heute viele Dimensionen

Die Bundesregierung hat das Parlament heute über ihr neues Konzept "Globalisierung gestalten - Partnerschaften ausbauen - Verantwortung teilen" unterrichtet. In der Debatte hat die hannoversche Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn deutlich gemacht, dass Außenpolitik heute mehr ist als Diplomatie und viele Dimensionen hat. Diese Vielfältigkeit berücksichtig das neue außenpolitische Konzept der schwarz-gelben Bundesregierung jedoch nicht. mehr...

 
Edelgard Bulmahn im Plenarsaal des Deutschen Bundestages
 

Deutschland braucht eine starke Industrie als Basis einer wissensintensiven und wettbewerbsfähigen Wirtschaft

Heute beriet der Deutsche Bundestag über den Antrag der SPD-Bundesfraktion "Impulse für den Standort Deutschland - Für eine moderne Industriepolitik". Die hannoversche Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn forderte dabei eine konsequente Innovationspolitik zur Erhöhung der Ressourcenproduktivität. Sie verwies dabei auch auf die aktuellen Debatten in der Enquetekommission Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität über die Chancen der Entkopplung von Wachstum und Ressourcenverbrauch. mehr...