Nachrichten

Auswahl
Adler Bundestag
 

Transparenz bei Nebeneinkünften auf Euro und Cent

Bei der Transparenz von Nebeneinkünften spielen CDU, CSU und FDP ein doppeltes Spiel. Öffentlich fordern sie lautstark Nebeneinkünfte zu veröffentlichen, im Bundestag stimmen sie jedoch dagegen. Heute hat die schwarz-gelbe Mehrheit im Deutschen Bundestag verhindert, dass alle Abgebordneten ihre gesamten Nebeneinkünfte auf Euro und Cent öffentlich machen müssen. In einem gemeinsamen Antrag hatten SPD und Grüne gefordert, das Abgeordnetengesetz entsprechend zu ändern. mehr...

 
09-07-29 Besuch mit Super Nanny in Kita
 

Betreuungsgeld ist falsche Antwort auf drängende Probleme

Der hannoverschen Abgeordneten Edelgard Bulmahn ist die bestmögliche Betreuung und Bildung bereits seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen. Als Bundesministerin hat sie das bundesweite Ganztagsschulprogramm gestartet, um Kindern und Jugendlichen eine bessere individuelle Förderung und Unterstützung zu ermöglichen. Für völlig falsch hält sie demgegenüber die Einführung eines Betreuungsgeldes durch die schwarz-gelbe Bundesregierung und hat heute im Deutschen Bundestag dagegen gestimmt. mehr...

 
12-10-09 Ig Metall Senioren Hannover
 

Edelgard Bulmahn zu Besuch bei den IG Metall Senioren

Die IG Metall Senioren luden im Oktober Edelgard Bulmahn zu ihrer morgendlichen Diskussionsrunde ins Freizeitheim Ricklingen ein. Edelgard Bulmahn berichtete von ihrer Arbeit im Deutschen Bundestag, im Auswärtigen Ausschuss und der Enquete Kommission „Wohlstand, Wachstum und Lebensqualität“, in der sie für die SPD-Bundestagsfraktion Sprecherin ist. mehr...

 
Edelgard Bulmahn
 

„Deutschland braucht dringend eine kohärente Strategie für die Zivile Krisenprävention“

Die hannoversche Bundestagstagsabgeordnete und Sprecherin der SPD-Fraktion im Unterausschuss Zivile Krisenprävention und vernetzte Sicherheit Edelgard Bulmahn hat zu den heutigen Beratungen des Deutschen Bundestages zur Zukunft der zivilen Konfliktbearbeitung und Friedensförderung die folgende Rede zu Protokoll gegeben: mehr...

 
Edelgard Bulmahn
 

Nach den Attacken von „Besseres Hannover“: Solidarität mit Sigrid Leuschner!

Die Abgeordneten der SPD aus der Region Hannover, Bernd Lange, Edelgard Bulmahn, Caren Marks, Matthias Miersch, Kerstin Tack, Heinrich Aller, Marco Brunotte, Wolfgang Jüttner, Silke Lesemann, Stefan Politze und Stefan Schostok, erklären zur Bedrohung von Sigrid Leuschner durch die Neonazigruppe „Besseres Hannover“: mehr...