6. Mukoviszidose-Spendenlauf in Hannover mit Edelgard Bulmahn als Schirmherrin

Muko Spendenlauf
 
 

Unter der Schirmherrschaft der hannoverschen Bundestagsabgeordneten Edelgard Bulmahn fand am Sonntag, dem 11. Augsut 2013 der 6. Mukoviszidose-Spendenlauf auf dem Sportplatz Hasenheide des TKH in Hannover statt. In diesem Jahr wurden alle Erwartungen weit übertroffen: 234 Läufer drehten zusammen 7294 Runden. Nachdem einige Sponsoren die erlaufenen Summen noch aufgerundet haben, konnte das sensationelle Spenden-Endergebnis von 16.098 Euro verkündet werden!

 

Unter der Schirmherrschaft der hannoverschen Bundestagsabgeordneten Edelgard Bulmahn fand m Sonntag, dem 11. Augsut 2013 der 6. Mukoviszidose-Spendenlauf auf dem Sportplatz Hasenheide des TKH in Hannover statt. In diesem Jahr wurden alle Erwartungen weit übertroffen: 234 Läufer drehten zusammen 7294 Runden. Nachdem einige Sponsoren die erlaufenen Summen noch aufgerundet haben, konnte das sensationelle Spenden-Endergebnis von 16.098 Euro verkündet werden!

Die Spenden, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern "erlaufen" wurden, gingen in voller Höhe an das „Haus Schutzengel“ vom Mukoviszidose e.V., der  Betroffene berät und betreut, d.h. nicht nur die Erkrankten, sondern auch Eltern, Freunde, Ärzte und Therapeuten.  Das „Haus Schutzengel“ ist eine Eltern- und Patientenherberge in der Nähe der Medizinischen Hochschule Hannover.

"Ich spreche allen Teilnehmern, Sponsoren und Unterstützern, die bei der Veranstaltung helfen, meinen Dank aus. Wir alle sind hier, damit der Verein und das Haus Schutzengel weiter ihre so wichtige Arbeit leisten kann.
Ganz besonderer Dank gilt den Organisatoren des heutigen Spendenlaufs, Insa Krey und ihrem Team.", sagte Edelgard Bulmahn beim Spendenlauf.