"Immer wieder sonntags" – schwarz trinken, rot wählen! | Edelgard Bulmahn beim Stadtteilfrühstück auf dem Stephansplatz

Eb S _dstadt Juli 4 Schwarztrinken
 

Schwarz tinken - Rot wählen

 

Einen besseren Start in die Sommerpause konnten die Mitglieder des OV Südstadt-Bult und ihre Gäste sich nicht wünschen: Sonne satt, gut gefüllte Tische und angeregte Gespräche. Die SPD hatte zum ersten gemeinsamen Stadtteilfrühstück auf dem Stephansplatz eingeladen, frei nach dem Motto: „gemeinsam essen und dabei ins Gespräch kommen“.

 
Eb S _dstadt Juli 2 Button
 

Einen besseren Start in die Sommerpause konnten die Mitglieder des OV Südstadt-Bult und ihre Gäste sich nicht wünschen: Sonne satt, gut gefüllte Tische und angeregte Gespräche. Die SPD hatte zum ersten gemeinsamen Stadtteilfrühstück auf dem Stephansplatz eingeladen, frei nach dem Motto: „gemeinsam essen und dabei ins Gespräch kommen“.

 

Tische, Bänke und Kaffee wurden vom Ortsverein gestellt. Mitzubringen waren Besteck, Geschirr und das leibliche Wohl. Der Plan ging auf und es wurde ein vergnügter sommerlicher Vormittag unter den schattigen Bäumen des Südstädter Marktplatzes. Im Wahljahr 2013 geht es nicht ohne Politik, und so mischte sich neben den anwesenden Kommunalpolitikern aus Stadt- und Bezirksrat auch die Bundestagsabgeordnete Edelgard Bulmahn unter die Gäste.

Eb S _dstadt Juli 1

Hartmut Brandt auf dem Saxophon sorgte für einen beschwingten, musikalischen Hintergrund. Hoch zufrieden war Vorsitzender Frank Straßburger über die gute Vorbereitung und Organisation des Ortsvereins und die Resonanz auf dieses erste Stadtteilfrühstück. „Wir sind hier auf einem sehr guten Weg, ich kann mir gut vorstellen, mit diesen ungezwungenen Bürgertreffen in Serie zu gehen,“ kündigte er an.

Eb S _dstadt Juli 6 Saxophon