Politische Einblicke in Berlin

10-06-22 BPA Gruppe Juni 2010
 

Viel Sonne, gute Laune, aber auch harte politische Themen, wie die Kopfpauschale, Steuergeschenke für Hoteliers und das fehlende Bildungskonzept der Schwarz-Gelben Bundesregierung bestimmten die Bundespresseamtsfahrt nach Berlin auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Edelgard Bulmahn im Juni 2010.

50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Hannover-Linden erlebten zwei spannende Tage mit einem vielfältigen politischem Programm. Von der architektonischen Stadtgeschichte Berlins, über die Geschichte der Widerstandskämpfer im Dritten Reich hin zur Trennung der Bundesrepublik in Ost und West erhielten die Teilnehmer interessante Eindrücke der Bundeshauptstadt. Neben dem obligatorischen Reichstagsbesuch war Höhepunkt der Fahrt für viele der Beteiligten das Gespräch mit Edelgard Bulmahn im Paul-Löbe-Haus mit anschließendem Besuch der Glaskuppel des Reichstagsgebäudes.