14.08.09: Brennpunkt Inklusion mit Karin Evers-Meyer

Karin Evers Meyer
 

Inklusion von Menschen mit Behinderungen ist ein wichtiges Ziel unserer Politik. Die SPD hat viel dafür getan, das Zusammenleben von Menschen mit Behinderungen und nicht-behinderter Menschen zu verbessern. Bei der Beschäftigung behinderter Menschen hat es spürbare Fortschritte gegeben. Auf Einladung von Edelgard Bulmahn diskutiert die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Karin Evers-Meyer mit Ihnen darüber, wie alle an unserer Gesellschaft gleichberechtigt und aktiv teilhaben können.

Betrachten wir unser Bildungssystem, so ist festzustellen, dass Inklusion gerade auf schulischer Ebene noch nicht gelungen ist. Die Veränderung unseres Bildungssystems, Gesamtschulen und eine gute individuelle Förderung sind wichtige Weichenstellungen, um Inklusion zu ermöglichen. Umfassende Teilhabe an Bildung, am Arbeitsmarkt und am kulturellen und politischen Leben, das sind unsere Ziele!

Freitag, 14. August 2009
11.00 Uhr
im Künstlerhaus Hannover
Sophienstraße 2, 30459 Hannover

Weitere Informationen: