Parlamentspreise im Jahr 2008

 

Der Deutsche Bundestag vergibt in diesem Jahr sowohl den Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages als auch – gemeinsam mit der französischen Assemblée Nationale – den Deutsch-Französischen Parlamentspreis. Beide Preise sind jeweils mit 10.000 Euro dotiert.


Der Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages zeichnet hervorragende wissenschaftliche Arbeiten der jüngsten Zeit aus, die zur Beschäftigung mit den Fragen des Parlamentarismus anregen und zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen.
Um den Deutsch-Französischen Parlamentspreis können sich deutsche und französische Staatsbürger bewerben, die ein juristisches, wirtschafts-, sozial-, politik- oder anderes geisteswissenschaftliches Werk in deutscher oder französischer Sprache verfasst haben, das zu einer besseren gegenseitigen Kenntnis der beiden Länder beiträgt.

Bewerber und Befürworter preiswürdiger Arbeiten müssen sich bis zum 31. Juli 2008 bewerben.

Mehr Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages:

Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages

http://www.bundestag.de/parlamentspreise/wissenschaftspreis/index.html

Deutsch-Französischer Parlamentspreis

http://www.bundestag.de/parlamentspreise/dt_fr_preis/index.html