SPD-Wahlkreiskonferenz stellt Edelgard Bulmahn für den Wahlkreis Hannover-Süd auf

Wahlkreiskonferenz
 

Edelgard Bulmahn, Caren Marks, Gerd Andres und Matthias Miersch sind seit Freitag, 1. Juli 2005, bei den Wahlkreiskonferenzen der Region Hannover zu SPD-Bundestagskandidaten nominiert worden.

Bundesforschungs- und bildungsministerin Edelgard Bulmahn wurde mit 98 Prozent der Stimmen für den Wahlkreis Hannover Stadt II (umfasst die Wahlkreise der südlichen Stadtteile Hannovers) als Kandidatin nominiert.

Außerdem haben weitere drei Wahlkreiskonferenzen in Hannover, Ronnenberg und Langenhagen darüber entschieden, wer SPD-Kandidatin bzw. Kandidat wird.

Es sind in
Hannover I: (nördliche Stadtteile Hannovers) Gerd Andres
Hannover Land I: Caren Marks
Hannover Land II: Matthias Miersch

Am späteren Abend war Bundeskanzler Gerhard Schröder zu Gast im Frezeitheim Mühlenberg "Weiße Rose", der in einer kämpferischen Rede den Genossinnen und Genossen nicht nur Mut machte für den bevorstehenden Wahlkampf, sondern betonte was die Bundesregierung in den letzten sieben Jahren Amtszeit erreicht hat.

Wahlkreiskonferenz 2005