Egon Bahr bei Edelgard Bulmahn - "Peace Reloaded?! Für eine neue Friedenspolitik!"

Egon Bahr zu Gast bei Edelgard Bulmahn in Hannover.
Am Dienstag, dem 20. August 2013 sprechen Egon Bahr und Edelgard Bulmahn unter dem Motto "Peace Reloaded?! Für eine neue Friedenspolitik!" über die deutsche Außenpolitik im 21. Jahrhundert.
Kernelement deutscher Außenpolitik muss eine auf zivilen Elementen basierende Friedenspolitik sein.

Einladung: Peace Reloaded?! Für eine neue Friedenspolitik!"

mit Egon Bahr und Edelgard Bulmahn

Dienstag, 20. August 2013 um 18:00 Uhr in der Lutherkirche Hannover

Spätestens seit den Aufständen in der arabischen Welt, den jüngsten Krisen in Mali und Syrien sollte jedem klar
sein, wie wichtig eine wirksame Politik der zivilen Krisenprävention und Konfliktbearbeitung ist, um Gewalt zu verhindern und dauerhaft Frieden zu sichern.

Dennoch fristet unter der schwarz-gelben Bundesregierung zivile Krisenprävention ein Schattendasein.
Kernelement deutscher Außenpolitik muss eine auf zivilen Elementen basierende Friedenspolitik sein.

Notwendig sind langfristige Strategien, ganzheitliche Ansätze und klare Prioritäten. Welche Maßnahmen und Initiativen wichtig sind, damit zivile Krisenprävention und Friedensförderung endlich wieder ins Zentrum deutscher Außenpolitik rücken, das wollen Egon Bahr und Edelgard Bulmahn mit Ihnen diskutieren.


DIENSTAG, 20. AUGUST 2013 um 18:00 Uhr in der Lutherkirche Hannover

Wann & Wo

Dienstag 20.08.2013
18:00 - 22:00 Uhr

Jugendkirche an der Lutherkirche


Hannover-Nordstadt

 

 

Melden Sie sich gleich online an

Sie haben die Möglichkeit, sich per Online-Formular zu dieser Veranstaltung anzumelden. Ihre Daten werden dem Veranstalter ausschließlich zur Vorbereitung der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.


*
*
 


 


 

*
 



 

Spamschutz

Senden
 

1 Personenbezogene Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes in seiner jeweils gültigen Fassung verarbeitet. Eine Weitergabe an außenstehende Dritte erfolgt nicht, soweit dies nicht zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist oder soweit nicht eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Ich kann der Verwendung meiner Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen: lv-niedersachsen@spd.de