Lohnlücke schließen! Online-Petition "FairPay" unterzeichnen!

 

Edelgard Bulmahn (Foto: Andreas Amann)

 

Seit Dienstag, dem 5. Juli ist die Online-Petition "FairPay" im Internet zu unterzeichnen. Hier finden Sie das Statement von Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn.

 

Seit Dienstag, dem 5. Juli ist die Online-Petition "FairPay" im Internet zu unterzeichnen. Hier finden Sie das Statement von Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn.

 

(Foto: Andreas Amann)

"Fairplay ist Fairpay – Der Slogan passt wie die Faust aufs Auge. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist eine Selbstverständlichkeit für mich. Die Lohnlücke ist in Deutschland mit am größten. In vielen anderen Bereichen wird Deutschland als Vorbild betrachtet. Es ist dringend an der Zeit, dass wir auch beim Thema Lohngerechtigkeit eine Vorreiterfunktion einnehmen!"

 

Hier Online-Petition "FairPay" unterzeichnen!

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.